Über uns

Wir sind ein junge Familie mit Lebensmittelpunkt in Stralsund, wir lieben diese Stadt mit seinem historischen Ambiente und seiner Nähe zum Meer.Unseren Gästen wollen wir dieses Lebensgefühl im Herzen der Hansestadt ein Stück weit weitergeben. So paaren sich historisches Ambiente mit moderndem Wohngefühl.

Informationen

Platzhalter

Regeln

  • Der Gast hat die ihm überlassene Ferienwohnung und dessen
    Inventar pfleglich zu behandeln. Der Gast ist zur Einhaltung der Hausordnung
    verpflichtet. Von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr gilt die Nachtruhe. In dieser Zeit ist
    besondere Rücksichtnahme auf die Mitbewohner und Nachbarn geboten. TV- und
    Audiogeräte sind auf Zimmerlautstärke einzustellen.


  • Für die Dauer der Überlassung der Ferienwohnung ist der Gast
    verpflichtet, bei Verlassen der Ferienwohnung Fenster und Türen geschlossen zu
    halten, sämtliche Heizkörper auf niedrige Stufe zu regeln sowie Licht und
    technische Geräte auszuschalten. Der Gast ist verpflichtet regelmäßig in allen
    Räumen zu lüften, mindestens 2-mal täglich die gesamte Ferienwohnung.


  • Die Unterbringung von Haustieren jedweder Art ist in der
    Ferienwohnung nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters
    erlaubt. In der Ferienwohnung gilt ein allgemeines Rauchverbot. Bei
    Zuwiderhandlungen kann der Anbieter eine Reinigungspauschale in Höhe von bis zu
    200,00 € (netto) in Rechnung stellen. Rauchen im Außenbereich erlaubt.


  • Die Internetnutzung ist gestattet soweit diese nicht gegen
    die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Strafbare Handlungen (insbesondere
    widerrechtliche Downloads, Seitenaufrufe) werden zur Anzeige gebracht und
    strafrechtlich verfolgt. Für eine widerrechtliche Nutzung des Internets haftet
    allein der Gast.


  • Die Ein- und/oder Anbringung von Materialien zur Dekoration
    o. ä. ist in der Ferienwohnung nicht erlaubt. Der Gast haftet für gleichwohl
    ein- und/oder angebrachte Dekoration o. ä. allein und stellt den Anbieter von
    Ansprüchen Dritter frei. Er ist außerdem zum Ersatz von Schäden durch die Ein-
    und oder Anbringung von Dekoration o. ä. verpflichtet.


  • Der Anbieter hat ein jederzeitiges Zutrittsrecht zu der
    Ferienwohnung, insbesondere bei Gefahr im Verzug. Auf die schutzwürdigen
    Belange des Gastes ist bei der Ausübung des Zutrittsrechts angemessen Rücksicht
    zu nehmen. Der Anbieter wird den Gast über die Ausübung des Zutrittsrechts
    vorab informieren, es sei denn, dies ist ihm nach den Umständen des Einzelfalls
    nicht zumutbar oder unmöglich.