Anreise
Abreise
Personen

Urlaub im Weltkulturerbe - Stralsund

Die malerische Lage am Strelasund,  einer Meerenge der Ostsee, in unmittelbarer Nähe der Pommernschen Boddenküste und die historische Altstadt mit ihren bedeutenden Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass jedes Jahr viele Tausend Besucher auf den Spuren der einstigen Kaufleute durch die kopfsteingepflasterten Gassen der Hansestadt wandern.  Als "Stadt aus Backstein" tituliert das über 800 Jahre alte Stralsund sich selbst. Und in der Tat ist es der rötlich schimmernde Stein, der der Hansestadt im Nordosten von Deutschland ihr typisch mittelalterliches Erscheinungsbild verleiht. Im Jahr 1234 erhielt die Siedlung das Stadtrecht. 1283 trat Stralsund dem mächtigen Handelsbund der Hanse bei, und bereits im 14. Jahrhundert war die Stadt nach Lübeck die wichtigste Hansestadt in der Region der südlichen Ostsee.




Auf dem Hof der Alten Schmiede zu Stralsund befinden sich diese modernen gerade sanierten Feriendomizile. Die Alte Schmiede ist ein Teil des Stralsunder UNESCO  Weltkulturerbe und ist als Zeichen Städtebaulicher Entwicklung des 19. Jahrhunderts erhalten. Sie befindet sich in einer der beliebtesten Stadtteile Stralsunds zwischen Altstadt und Hafen. Hier ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Urlaub nahe der Ostseeküste. 













Moderne Wohnungen in historischem Ambiente zwischen Stralsunder Altstadt und Hafen
Unsere Wohnung zum Hufschmied befindet sich im Obergeschoss der Alten Schmiede und wurde in den historischen Mauern vollständig neu errichtet.
Das Ferienhaus zum Stallmeister ist das alte Stallgebäude der Schmiede, welches aufgestockt und komplett saniert wurde.

Geräumige stilvolle Ferienwohnung in idyllischer Hafenstadt direkt an der Ostsee
Unweit der Hansestadt befindet sich die idyllische Hafenstadt Sassnitz direkt an der offenen Ostsee. Hier befindet sich unsere Ferienwohnung zum Möwen Nest.